Archivierter Artikel vom 04.09.2017, 17:29 Uhr
Plus
Cochem

Musikkabarettistin Anna Piechotta trumpft bei Heimspiel in Cochem auf: Wo Schräges noch seltsamer und lustiger wird

Anlässlich des Mosel Musikfestivals kehrte Anna Piechotta nun mit ihrem Programm „Schneewittchen ist tot“ ins Cochemer Kapuzinerkloster zurück. Bei der Premiere des bitterbösen Musikkabaretts vor zwei Jahren war der Saal noch aus allen Nähten geplatzt, heuer kamen vor allem die treuesten Freunde Piechottas und die eifrigsten Anhänger des Musikfestivals.

Von Stephan Hilken Lesezeit: 2 Minuten