Archivierter Artikel vom 15.06.2020, 14:42 Uhr
Bad Bertrich/Alf

Motorradunfall zwischen Bad Bertrich und Alf-Fabrik: Cochem-Zeller (42) schwer verletzt

Ein 42 Jahre alter Motorradfahrer aus Cochem-Zell ist am Montag bei einem Unfall zwischen Bad Bertrich und Alf-Fabrik schwer verletzt worden. Der Polizei Zell zufolge befuhr der Mann gegen 11.50 Uhr die L 103 in Richtung Alf-Fabrik. Zeugen sahen, wie er nach einem Überholmanöver einscherte, strauchelte und zu Boden fiel.

Einen Unfall, bei dem sich ein Motorradfahrer zwischen Bad Bertrich und Alf-Fabrik schwer verletzte, meldete die Polizei Zell am Montagnachmittag.
Einen Unfall, bei dem sich ein Motorradfahrer zwischen Bad Bertrich und Alf-Fabrik schwer verletzte, meldete die Polizei Zell am Montagnachmittag.
Foto: dpa

Der Biker rutsche samt Motorrad über die Gegenfahrbahn und stieß dort gegen den Bordstein. Wegen des Verdachts auf innere Verletzungen flog ein Hubschrauber den Mann ins Krankenhaus.