Wittlich/Mosel

Mosel-Weinbautage: Reblaus macht Winzern arg zu schaffen

Ein alter, längst besiegt geglaubter Feind macht den Moselwinzern zu schaffen. Er ist ungemein wandelbar, vermehrt sich explosionsartig und hat auch nichts gegen den Klimawandel einzuwenden – im Gegenteil: Seit den beiden jüngsten Hitzesommern lässt sich beobachten, dass die Reblaus in den Weinbergen gut klarkommt, während Reben unter Stress und Sonnenbrand leiden. Der Kampf gegen die Reblaus war ein Schwerpunktthema am ersten Tag der Mosel-Weinbautage in Wittlich.

Thomas Brost Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net