Archivierter Artikel vom 24.05.2013, 11:36 Uhr
Karden/Brohl

Mosel/Eifel: Schulbus brennt nach Motordefekt – niemand verletzt

Beim Brand eines Schulbusses auf der L 108 zwischen Karden an der Mosel und Brohl in der Eifel ist am Morgen zum Glück kein Mensch zu Schaden gekommen. Ursache für das Feuer war wohl ein Defekt am Motor.

Foto: te

Karden/Brohl – Beim Brand eines Schulbusses auf der L 108 zwischen Karden an der Mosel und Brohl in der Eifel ist am Morgen zum Glück kein Mensch zu Schaden gekommen. Ursache für das Feuer war wohl ein Defekt am Motor.

Gegen 6.35 Uhr rückten nach RZ-Informationen Feuerwehrleute aus Treis-Karden, Moselkern, Müden und Pommern zur Brandstelle aus. Zu der Zeit befanden sich in dem qualmenden Schulbus außer dem Fahrer keine Menschen. te