Plus
Cochem-Zell

„MoselCleanUp“: Jede Menge Müll entsorgt

Ein alter Schrubber, Plastikeimer, ein rostiger Kugelgrill, Altreifen, Gummimatten, eine Wollmütze, eine Badehose und eine Lesebrille führen die Liste der Kuriositäten an, die jüngst beim „MoselCleanUp“ (MCU) aus dem Fluss gefischt wurden. Rund 20 Gruppen waren am Aktionstag zwischen Pünderich und Moselkern im Einsatz, um sich für eine saubere Umwelt starkzumachen. Unter den freiwilligen Müllsammlern waren diesmal auch viele Kinder und Jugendliche.

Von Ulrike Platten-Wirtz Lesezeit: 3 Minuten