Briedern

Mosel bei Briedern: Güterschiff fährt gegen die Ufermauer, Verkehr auf der B 49 beeinträchtigt

Polizei
ARCHIV - Die Schriftzug «Polizei» leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Ein Schiffsunfall hat sich am Samstagvormittag auf der Mosel ereignet. Das hat auch Auswirkungen für Auto- und Radfahrer.

Anzeige

Ein zu Tal fahrendes Gütermotorschiff ist am Samstagvormittag gegenüber von Briedern gegen die Ufer- und Sützmauer gefahren. Der Unfall ereignete sich gegen 10.40 Uhr. Nach ersten Polizeiangaben waren die Bundesstraße 49 und der Radweg zunächst „verkehrstechnisch beeinflusst“. Zumindest der Radweg ist beschädigt. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern laut Polizei an.