Archivierter Artikel vom 11.07.2016, 16:14 Uhr
Plus

„Mosaik der Kulturen“ in Ulmen: Ein Fest bringt Besucher zusammen

Es duftet nach Grillwurst und der guten, alten Bratkartoffel, Kibbeh und Sfiha aus Syrien, scharf gefüllte türkische Fladen oder Falafel aus dem Iran machen Lust auf orientalische Küche. Hier gibt's thailändische Spezialitäten, dort noch ein Häppchen russisches Schaschlik, zum Dessert schmecken Crêpes aus Frankreich, und zum deutschen Erdbeerkuchen passt prima türkischer Tee.

Lesezeit: 3 Minuten