Archivierter Artikel vom 14.01.2016, 16:24 Uhr
Plus
Trier/Cochem-Zell

Mordprozess Mehren: Hauptverdächtiger bricht sein Schweigen

Sieben Monate lang hat Klaus K. geschwiegen – wie auch die anderen drei Männer, die neben dem 37-Jährigen auf der Anklagebank im Trierer Landgericht in einem Mordprozess sitzen. Am 27. Prozesstag hat sich Klaus K. (Vornamen geändert) überraschend zum ersten Mal in der Hauptverhandlung zu dem inzwischen zehn Jahre zurückliegenden Verbrechen geäußert.

Lesezeit: 2 Minuten