Archivierter Artikel vom 09.08.2013, 15:18 Uhr
Plus
Büchel

Mit Musik den Fliegerhorst 24 Stunden dichtmachen

30 Jahre nach der sogenannten Prominentenblockade des damaligen Atomraketenstützpunktes Mutlangen in der Schwäbischen Alb ruft die bundesweite Friedensbewegung erneut zu einer Blockade eines Atomwaffenstützpunktes auf: 24 Stunden lang sollen ab Sonntag alle Tore des Fliegerhorstes Büchel geschlossen werden, wo die Friedensbewegung die letzten Nuklearwaffen in Deutschland vermutet. Mit viel Musik und vielfältigen Aktionen.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema