Plus
Bremm

Mit dem Rad nach Bangkok: Das Fernweh liegt bei ihr in den Genen

Von Alfons Benz
Mit dem Fahrrad nach Thailand Foto: Alfons Benz
Lesezeit: 5 Minuten

9000 Kilometer fliegt ein Passagierflugzeug von Frankfurt bis nach Bangkok in Thailand und benötigt dafür etwas mehr als zehn Stunden. Drei Tage und 14 Stunden ist eine Brieftaube auf ihrem Weg dorthin unterwegs. Und Jana Schlägel aus Bremm an der Mosel will auch nach Bangkok – aber mit dem Fahrrad. Ein Plan, der allein schon beim Gedanken daran beim Normalbürger Albträume heraufbeschwören kann. Nicht so jedoch bei der 27-jährigen Moselanerin. Trifft man die zierliche junge Frau persönlich und sie beginnt zu erzählen, dann verschwinden erste Zweifel schnell, ob sie diese mehr als 16.000 Radkilometer durch 19 Länder und viele unterschiedliche Landschaften tatsächlich wird bewältigen können.

Ein ausgeprägtes Selbstbewusstsein, Mut, Abenteuerlust und eine unermessliche Wissbegierde auf alles Neue und Außergewöhnliche sind Eigenschaften, die man für eine solche Aktion braucht und die Jana Schlägel wohl zu Genüge hat. Dafür hat die Krankenschwester am Marienkrankenhaus in Cochem mit Sport und mit dem Radfahren im Speziellen an sich wenig ...