Archivierter Artikel vom 08.10.2010, 16:08 Uhr
Cochem

Ministerin stellt Hochwasser-Richtlinie vor

Die europäische Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie und ihre Umsetzung in Rheinland-Pfalz“ stellt Margit Conrad, Ministerin für Umwelt, Forsten und Verbraucherschutz, am Montag, 25. Oktober, ab 18 Uhr im „Café Germania“ in Cochem vor. Die Ministerin kommt auf Einladung von Heike Raab, MdL, an die Mosel.

Cochem – Die europäische Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie und ihre Umsetzung in Rheinland-Pfalz“ stellt Margit Conrad, Ministerin für Umwelt, Forsten und Verbraucherschutz, am Montag, 25. Oktober, ab 18 Uhr im „Café Germania“ in Cochem vor. Die Ministerin kommt auf Einladung von Heike Raab, MdL, an die Mosel.

„Leben in einer Flusslandschaft bedeutet, sich immer wieder neu mit Hochwassersituationen auseinanderzusetzen – auch wenn wir nun jahrelang von schweren Hochwassern verschont geblieben sind. Zur Zeit befindet sich die europäische Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie in der Umsetzung. Die rheinland-pfälzischen Umweltministerin Margit Conrad hat daran einen wesentlichen Anteil gehabt“, so Heike Raab.

Mehr dazu in der Samstagsausgabe der Cochem-Zeller Rhein-Zeitung.