Archivierter Artikel vom 06.04.2020, 18:03 Uhr
Cochem-Zell

Mehr Kunden kaufen vor Ort: Kleine Dorfläden kommen jetzt groß raus

Wer noch nicht von der Notwendigkeit der Dorfläden überzeugt war, wird nun eines Besseren belehrt. Die kleinen Geschäfte, deren Angebot für den Grundbedarf sich kaum von dem der großen Märkte unterscheidet, laufen in Zeiten der Corona-Krise zur Hochform auf. Auch die drei Dorfläden im Kreis Cochem-Zell verzeichnen einen Anstieg der Kunden. „Wir sehen viele neue Gesichter. Die Leute sagen, dass sie sich bei uns sicherer fühlen als im Supermarkt“, erklärt Ursula Unzen, Mitarbeiterin im Calmont-Lädchen Bremm. Das bestätigen ihre Kolleginnen in Greimersburg und Illerich.

Brigitte Meier Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net