Archivierter Artikel vom 09.08.2010, 11:34 Uhr
Plus
Cochem-Zell

Mehr Ausbildungsplätze als Bewerber – vor allem Bäckereien bieten noch Stellen

Auf dem Cochem-Zeller Ausbildungsmarkt gibt es ein Überangebot an freien Lehrstellen: Nach Auskunft Cochemer Agentur für Arbeit waren in ihrem Geschäftsgebiet im Juli noch 74 Stellen unbesetzt, jedoch nur noch 40 gemeldete Bewerber unversorgt. Jutta Velten-Wagner, Leiterin der Geschäftsstelle Cochem, sagt: „Die Lage war noch nie so günstig wie jetzt.“ Sie ist sehr optimistisch, dass bis zum Jahresende alle Ausbildungsbewerber eine Stelle finden.