Archivierter Artikel vom 26.08.2015, 16:43 Uhr
Plus
Ulmen

Maarhexen-Gold soll Wirtschaft beflügeln

In Ulmen gibt es eine neue Währung, jedenfalls fast. Der Gewerbeverein der Stadt hat im Sitzungssaal des Gemeindehauses das Maarhexen-Gold vorgestellt – eine Münze, die als Gutschein in Zukunft von mehr als 30 Unternehmen in und um Ulmen herum akzeptiert werden wird. „Das Gold soll Kaufkraft in Ulmen halten und das Gewerbe vor Ort stärken“, erklärt Marian Chruscz, Vorsitzender des Vereins.

Lesezeit: 3 Minuten