Plus
Bruttig-Fankel

Lkw in Bruttig-Fankel festgefahren: Navi lotste den Fahrer wohl in die Ortsmitte

“Nichts geht mehr” hieß es am Samstagmorgen für den Fahrer eines Sattelzuges in der inneren Ortslage von Bruttig. Im Bereich des Kreisverkehrs an der Mosel war er in dessen Anschluss wohl falsch in Richtung Ortsmitte abgebogen und schließlich, aufgrund des immer enger werdenden Straßenverlaufs, einfach steckengeblieben.

Von Tom Esser
Archivierter Artikel vom 01.10.2022, 12:07 Uhr