Pünderich

Leitplanke stoppt Auto bei Pünderich: Fahrer (29) aus Cochem-Zell alkoholisiert

Ein Verkehrsunfall hat sich am Sonntag gegen 3.32 Uhr auf der B 53 in der Gemarkung Pünderich ereignet: Ein aus Richtung Traben-Trarbach fahrender BMW kommt im Kurvenbereich der Einfahrt Pünderich von der Fahrbahn ab und kollidiert mit der Schutzplanke. In der Folge schleudert das Auto über die Verkehrsinseln der Einfahrt Pünderich und kollidiert abermals mit der Schutzplanke hinter der Einmündung. Diese wird derart stark verformt, dass der Pkw erst und im Straßengraben zum Liegen kommt.

Da der 29-jährige Fahrzeugführer aus Cochem-Zell unter Einfluss von Alkohol steht, muss ihm eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt werden. Den Fahrer des BMWs erwarten eine empfindliche Geldstrafe und eine mehrmonatige Führerscheinsperre.