Archivierter Artikel vom 16.04.2020, 09:40 Uhr
Plus
Bullay

Lebensretter aus Bullay: Moselaner spendet Niederländer Stammzellen

Nicolas Pielen ist keiner, der viele Worte macht. Er ist einer, auf den man sich verlässt, ein Ruhepool mit blitzenden Augen und trockenem Humor. Klar, dass er regelmäßig zur Blutspende geht. So war das auch vor zwei Jahren im August. Mit beim Termin des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) war auch die Stefan-Morsch-Stiftung, die sich den Kampf gegen Leukämie auf die Fahnen geschrieben hat. Klar, dass Nicolas sich als Stammzellspender registrieren ließ. Und klar, dass er, als er jetzt konkret helfen konnte, auch wirklich für einen wildfremden Mann in den Niederlanden vielleicht zum Lebensretter wurde.

Lesezeit: 3 Minuten