Archivierter Artikel vom 03.12.2016, 07:00 Uhr
Plus
Brauheck

Lebendiger Adventskalender: Adventstüren öffnen sich in Cochem-Brauheck

„Macht hoch die Tür, die Tor macht weit …“, klingt es aus mehr als 30 Kehlen in der Birkenstraße im Cochemer Höhenstadtteil Brauheck. Trotz leichten Nieselregens und Temperaturen um den Gefrierpunkt haben sich am frühen Abend rund 30 Bürger vor dem Haus von Elke Heiß eingefunden, um gemeinsam den Advent zu feiern. Mit dabei ist diesmal auch Besher, ein junger Flüchtling aus der syrischen Großstadt Aleppo, die derzeit in Chaos und Leid versinkt.

Lesezeit: 2 Minuten