Archivierter Artikel vom 28.04.2018, 14:00 Uhr
Plus
Kaisersesch

Landesstraße 52: Straßenbau sorgt in Kaisersesch für Aufregung

Der zweite Bauabschnitt zur Sanierung der Landesstraße 52 durch Kaisersesch soll voraussichtlich 2019 auf einer Gesamtlänge von 1066 Metern (Trierer Straße und Bahnhofstraße) in Angriff genommen werden. Zur Information darüber begrüßte Stadtbürgermeister Gerhard Weber im voll besetzten Saal der Alten Schule die Besucher.

Von Brigitte Meier Lesezeit: 2 Minuten