Archivierter Artikel vom 02.08.2016, 15:53 Uhr
Müllenbach

L 52: 47-Jährige bei Unfall verletzt

In der Nacht auf Dienstag ist eine 47-jährige Frau bei einem Unfall verletzt worden und musste in ein Koblenzer Krankenhaus gebracht werden. Die Fahrerin eines schwarzen Kleinwagens war auf der L 52 zwischen Büchel und Müllenbach unterwegs und kam in einer lang gezogenen Rechtskurve links von der Fahrbahn ab. Andere Verkehrsteilnehmer waren an dem Unfall nicht beteiligt.

Foto: Andreas Walz

Das Fahrzeug stürzte in einen tiefen Graben, rutschte etwa 20 Meter weiter, drehte sich um die eigene Achse und blieb auf der Fahrbahn stehen. Das Deutsche Rote Kreuz aus Kaisersesch und ein Mayener Notarzt kamen der Frau zur Hilfe. Wie schwer die Saarländerin bei dem Unfall verletzt wurde, ist unklar. Der Kleinwagen ist ein Totalschaden, die Polizei beziffert ihn mit etwa 3000 Euro.