Plus
Pünderich

Kurzkrimis erschienen: Peter Friesenhahn aus Pünderich „mordet“ wieder

Die skurrilsten Geschichten passieren im alltäglichen Leben. Zumindest sieht das Peter Friesenhahn aus Pünderich so. Der Musiker, Filmemacher und Autor hat sein Talent genutzt, seltsame Begebenheiten aus seinem eigenen Leben zu sammeln, sie aufzuschreiben und – der künstlerischen Freiheit entsprechend – auszuschmücken, Entstanden ist ein 160-seitiges Buch mit 16 spannenden Kurzgeschichten, die den Leser nicht nur kriminell gut unterhalten, sondern auch köstlich amüsieren.

Von Ulrike Platten-Wirtz Lesezeit: 3 Minuten