Archivierter Artikel vom 17.09.2019, 06:00 Uhr
Plus
Blankenrath

Kritik an Gesetzentwurf zur Pflege: Blankenrather will selbstbestimmt leben

Mit seinem straßentauglichen Rollstuhl hat Dieter Melka innerhalb von acht Jahren bereits 85.000 Kilometer zurückgelegt. Seine Touren führen ihn quer durch den Landkreis, sogar bis nach Luxemburg. Dass der 53-Jährige trotz einer unheilbaren Muskelkrankheit selbstbestimmt zu Hause leben kann, ist für ihn besonders wichtig. Nach dem Entwurf für ein neues Pflegegesetz, der zurzeit im Bundestag diskutiert wird, wäre das allerdings nicht mehr möglich.

Von Ulrike Platten-Wirtz Lesezeit: 4 Minuten