Ellenz-Poltersdorf

Kreiskinderchor Cochem-Zell: Klangfrösche singen aus Spaß an der Freud

Voller Inbrunst singt die vierjährige Hannah „Sometimes I wish I were an angel“, ein Weihnachtslied der Popgruppe „The Kelly Family“. Eigentlich spricht die Vierjährige gar kein Englisch, den Titel in der Fremdsprache zu singen, gelingt trotzdem. Das Mädchen singt einfach nach, was sie zuvor in der Chorprobe gehört hat. Genau wie die meisten anderen Kinder des Kreiskinderchors „Klangfrösche“. Singen nach Gehör ist das Konzept von Chorleiterin Regina Fuhrmann. Seit fast zwei Jahren leitet die 54-Jährige aus Ellenz den Kreiskinderchor, zu dem inzwischen 20 Kinder im Alter von vier bis 12 Jahre gehören.

Ulrike Platten-Wirtz Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net