Archivierter Artikel vom 30.11.2012, 18:10 Uhr
Cochem-Zell

Kreis auf hartem Sparkurs: Ganztagsschule soll Hortplätze ersetzen

Wo Ganztagsschulen für die nachmittägliche Betreuung von Schülern zur Verfügung stehen, soll es keine weiteren Hortplätze mehr geben. Darin ist sich der Jugendhilfeausschuss des Kreises Cochem-Zell einig. Die bestehenden Hortplätze sollen bestehen bleiben. Bei rückläufigen Kinderzahlen soll eine Gruppe geschlossen werden können, es sei denn der jeweilige Schul- oder Kindergartenträger beteiligt sich an den Personalkosten des Kreises.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net