Archivierter Artikel vom 10.02.2016, 18:06 Uhr
Plus
Ediger-Eller

Konzept für Hochwasserschutz schmieden

Das Timing hätte kaum besser sein können, die Eindrücke sind quasi vor der eigenen Haustür in Ediger-Eller abrufbar: Kurz bevor sich die Gemeinde mit den Bürgern zusammensetzen will, um ein örtliches Hochwasserkonzept zu besprechen, steht die Mosel bereits in manchem Keller kniehoch (siehe Zusatztext). Die Ergebnisse der schon 13 Jahre währenden Untersuchung eines technischen Hochwasserschutzes in der Doppelgemeinde werden im Dienstag, 16. Februar, 19 Uhr, im Bürgerhaus in Ediger-Eller vorstellt.

Lesezeit: 2 Minuten