Archivierter Artikel vom 17.08.2022, 16:31 Uhr
Plus
Treis-Karden

Konvoi bringt, woran es im Kriegsgebiet fehlt: Hilfe für die Ukraine

Aller guten Dinge sind – es könnten aber durchaus noch mehr werden: Unter dem Schlagwort Hilfskonvoi 3.0 sind Ende vergangener Woche von Treis-Karden aus erneut tonnenweise Hilfsgüter in die Ukraine gebracht worden. Darunter waren abermals Großgeräte, zum Beispiel ein Bus, und viele Werkzeuge, die dem ukrainischen Zivil- und Katastrophenschutz SES nützen.

Von David Ditzer Lesezeit: 3 Minuten