Cochem

Konditor aus Cochem-Sehl gibt Weihnachtsgebäck besonderen Geschmack: Rieslingnote ist Reiz des Stollens

Ein tiefer Atemzug, eine Nase voll reicht: Der süßlich-schmackhafte Duft von gehackten Mandeln, Zimt, Rosinen, Vanille und Orangeat bringt die Geruchsrezeptoren auf Touren – die Emotionen springen gleich mit an. Aus diesen Zutaten kann, ja muss ein wunderbares Weihnachtsgebäck werden. Doch in dem Stollen, um den es hier geht, steckt noch etwas ganz besonderes drin.

David Ditzer Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net