Archivierter Artikel vom 06.08.2021, 16:18 Uhr

Kommentar: Dankbarkeit für zwei Pikse im Arm

Soll ich mich jetzt impfen lassen oder besser nicht? Diese Frage hat sich wohl jeder gestellt. Oder stellt sie sich im besten Fall noch. Für mich gab es kein Zögern.

Von Petra Mix
Ich wollte diese Impfung. Diese eindeutige Antwort war allerdings, ich gebe es zu, durchaus begleitet von Zweifeln. Denn es sollte Biontech sein, diesem Impfstoff vertrau(t)e ich am meisten. Der Wunsch war da, und wurde erst viele Monate später erfüllt. Als es dann aber soweit war, und der erste Piks saß, fiel schon ein ganz großer Teil dieser Coronalast von mir ab. Nach dem zweiten Piks und zwei weiteren Wochen bis zum Impfschutz, wich die Freude einem anderen Gefühl: Dankbarkeit. Für meine Impfung, aber auch für die all derer, die mir am Herzen liegen. Jeder Geimpfte bringt ein Stückchen Freiheit zurück. Und alle können etwas dafür tun. Ich hätte nie geahnt, wie gut sich das anfühlt.