Kliding

Klidingerin erfüllt sich einen Blütentraum: Christel Heinz hat einen blühenden Vorgarten

Dass Christel Heinz einen grünen Daumen hat, ist kaum zu übersehen. Im Vorgarten ihres Wohnhauses in Kliding grünt und blüht es an allen Ecken. Bienen summen, Vögel zwitschern und im Hintergrund ist das Plätschern von Wasser zu hören. Das Geräusch kommt von einem kleinen Teich, den Helmut und Christel Heinz hinterm Haus angelegt haben. „Zu jedem Garten gehört ein Teich mit einer Flachwasserzone. Das ist wichtig für die Vögel“, sagt die 69-Jährige.

Ulrike Platten-Wirtz Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net