Kelberg

Kelberger Familienprojekt: Neue Anlaufstelle für Familien im Raum Ulmen

Junge Eltern aus den Kreisen Cochem-Zell, Mayen-Koblenz und Ahrweiler können mit ihren Kindern beim neuen Kelberger Familienprojekt (Kefa) in der Heupenmühle gesundheitliche Beratung, Austausch mit Gleichgesinnten, Freizeitaction und erste medizinische Hilfen bekommen. Eine Vereinsgründung mit Ziel Gemeinnützigkeit soll die Arbeit erleichtern.

Angelika Koch Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net