Archivierter Artikel vom 16.05.2022, 06:00 Uhr
Plus
Cochem-Zell

Kaum noch Interessenten: Impfstelle in Bremm wird geschlossen

139.400 Impfungen gegen das Coronavirus wurden seit Anfang 2021 im Kreis Cochem-Zell verabreicht. In jüngster Zeit gab es bei der Impfquote allerdings kaum noch Fortschritte. Bei niedriger Nachfrage der 9265 Personen im Kreis, die noch nicht beziehungsweise nicht vollständig geimpft sind, schließt der Kreis nun die im Januar aufgebaute Impfstelle in Bremm.

Von Kevin Rühle Lesezeit: 2 Minuten