Archivierter Artikel vom 06.12.2016, 18:10 Uhr
Plus
Cochem/Kastellaun

Kastellaun soll 430 000 Euro an Kreis zahlen

Die Auflösung der Verbandsgemeinde (VG) Treis-Karden liegt nun schon mehr als zwei Jahre zurück, und dennoch gibt es nach wie vor Punkte, die noch nicht entschieden sind. Einer dieser strittigen Punkte, der Vermögens- und Schuldenausgleich des Kreises mit der Verbandsgemeinde Kastellaun bezüglich der Wasserversorgung, könnte nun entschieden werden.

Lesezeit: 2 Minuten