Cochem-Zell

Kandidatinnen in Cochem-Zell: Warum es junge Frauen in die Politik zieht

Der Anteil an Frauen, die sich in der Region politisch engagieren, liegt mit rund 25 Prozent deutlich unter dem Engagement von Männern. Trotzdem, oder gerade deshalb, drängt es junge Frauen wie beispielsweise Julia Walter, Leonie König und Johanna Bauer in die Politik. Julia Walter hat sich schon zu Schulzeiten für Politik interessiert. Für die 28-Jährige lag es daher auf der Hand, sich irgendwann kommunal zu engagieren. Seit fünf Jahren gehört die Briedelerin der CDU-Fraktion im Zeller Verbandsgemeinderat an. Und stellt sich als eine der wenigen weiblichen Bewerber auch zur Wiederwahl.

Ulrike Platten-Wirtz
 Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net