Archivierter Artikel vom 09.01.2018, 16:28 Uhr
Plus
Kaisersesch

Kaisersesch: Neubau von Lidl hat zwei Seiten

Die Vereinsvorsitzenden begrüßt Stadtbürgermeister Gerhard Weber bewusst zu Beginn des Neujahrsempfangs in Kaisersesch, denn: „Ich glaube, dass die Vereine das Herz einer Gemeinde sind und dazu beitragen, dass sie lebt.“ Dass die Eifelstadt lebendig ist, macht Weber auch an den Bauprojekten fest. So benennt er die Erweiterung des Bau- und Gewerbegebietes, die Neugestaltung des historischen Ortskerns und die Planung der Stadtdurchfahrt.

Lesezeit: 2 Minuten