Archivierter Artikel vom 14.05.2021, 15:30 Uhr
Plus
Kaisersesch

Kaisersesch erschließt 8,8 Hektar für Gewerbebetriebe

Die Stadt Kaisersesch erlebt in jüngster Zeit einen bemerkenswerten Aufschwung. Neue Supermärkte, ein Baumarkt, ein Drogeriemarkt und weitere Gewerbebetriebe sind am Ortsausgang Richtung Düngenheim entstanden – nun werden weitere Flächen für Unternehmen geschaffen. Seit Anfang April wird das Gewerbegebiet „Düngenheimer Weg“ erschlossen. Die RZ hat mit Bürgermeister Gerhard Weber darüber gesprochen, wie sich das Stadtbild weiter verändern wird.

Von Kevin Rühle Lesezeit: 2 Minuten