Archivierter Artikel vom 15.05.2017, 18:00 Uhr
Plus
Cochem

Kaiser Wilhelm hätte Spaß: Der Adler steht

Mehr als 51.000 Tage und Nächte wachte der Reichsadler auf dem Nordportal des Kaiser-Wilhelm-Tunnels. Da setzt auch der kräftigste Greifvogel mehr als nur Patina an. Risse, eine schwarze Kruste und rote Farbe verunstalteten die denkmalgeschützte Statue. Jetzt, nach einer aufwendigen Sanierung, ist der Adler zurück an seinem angestammten Platz.

Von Kevin Rühle Lesezeit: 2 Minuten