Archivierter Artikel vom 30.09.2013, 16:43 Uhr
Plus
Cochem

Jetzt geht es an Cochems Problemzonen ran

Den Startschuss hat der Stadtrat einmütig gegeben, jetzt kann der Stadtkern von Cochem modernisiert und saniert werden. „Wir wollen in Cochem einiges verändern, dazu besteht jetzt die Gelegenheit“, sagte Stadtbürgermeister Wolfgang Lambertz zufrieden. Er hoffe, dass „private Maßnahmen möglichst bald beginnen werden“. An Investitionen sind der Stadt maximal 3,9 Millionen Euro an Fördergeldern zugestanden worden, allerdings 2,4 Millionen Euro weniger, als Cochem bei der Aufsichtsbehörde ADD angemeldet hatte.

Lesezeit: 2 Minuten