Archivierter Artikel vom 18.08.2017, 17:54 Uhr
Plus
Bullay

Jens Neser (38) aus Bullay weiß: Ein perfekter Bürostuhl? Ist nicht die Welt

Jens Neser (38) aus Bullay hat Kartoffeln gelesen auf Tasmanien und Melonen gepflückt im Norden Australiens, lebte zeitweise in Brasilien und Norwegen. Seinen eigentlichen Beruf als Techniker für Informationstechnik (IT) nutzte der wissbegierige Weltenbummler in seinem Leben vorrangig, um sich Geld fürs Reisen zu verdienen. Doch seit Beginn dieses Jahres hat Neser einen Beruf, der ihn in seiner Moselheimat sesshaft werden ließ, jedoch keinen Bezug zur IT-Branche hat. Er übernahm den von seinem Großvater gegründeten und von seinem Vater weitergeführten Büroeinrichtungsbetrieb Sauer. Der junge Mann konstatiert lächelnd: „Ich fühle mich wohl damit, denn ich kann mich hier gestaltend ausleben und Ideen verwirklichen.“

David Ditzer Lesezeit: 4 Minuten