Archivierter Artikel vom 31.03.2021, 17:02 Uhr
Plus
Cochem-Zell

Invasion der Wohnmobilisten: Ärger über wildes Campen wächst

Sowohl Campingplätze als auch offizielle Wohnmobilstellplätze sind geschlossen. So steht es in der Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz. Allein: Etliche Wohnmobilisten schert das wenig. Sie reisen trotzdem an die Mosel und stellen ihr fahrbares Zuhause ab, wo es ihnen gerade passt. Das löst zum Teil großen Unmut aus. Und es stellt Mitarbeiter der Ordnungsämter vor meist unlösbare Probleme.

Von David Ditzer Lesezeit: 2 Minuten