Archivierter Artikel vom 16.08.2017, 17:26 Uhr
Plus
Cochem-Cond

Inge Baron-Ene: Noch ein Lied fürs Cunner Fest

Sie hat ihr Lebtag gerne gesungen, in mehreren Chören und aus voller Lebensfreude: Inge Baron-Ene. Seit einiger Zeit hat die Conderin ihr Herz fürs Dichten entdeckt. „Jetzt habe ich endlich ein bisschen Zeit“, sagt die 86-Jährige und lacht. Schon im Vorjahr hat sie für das Cunner Spretzehousfest ein Liedchen betextet, das sehr gut ankam. Nun kommt sie mit dem „Cunner Lied“ heraus, es soll am Samstagnachmittag beim Traditionsfest gesungen werden.

Lesezeit: 1 Minuten