Archivierter Artikel vom 04.10.2016, 17:58 Uhr
Plus
Blankenrath

In „Blangat“ geht es ziemlich amerikanisch zu

Inzwischen sind sie ein eingespieltes Team, die Männer und Frauen der Blankenrather Theatergruppe „Meggalich Näälisch“. Rund die Hälfte der Laiendarsteller steht schon seit der Gründung des Theatervereins auf der Bühne. „Es gelingt uns aber auch jedes Jahr, ein neues Gesicht dazuzugewinnen“, erklärt Regisseur Achim Stephani – nicht ohne Stolz.

Lesezeit: 2 Minuten