Archivierter Artikel vom 26.05.2021, 16:59 Uhr

Im veralteten Gebäude liegt einiges im Argen

Die Fenster des im Jahr 1960 erbauten Gebäudes der heutigen Kindertagesstätte (Kita) St. Jakob in Zell-Kaimt sind „zum Teil erneuert“, heißt es in einer Vorlage der VG-Verwaltung Zell. „Wesentliche sonstige Sanierungen oder Renovierungen haben jedoch nicht stattgefunden.

Dies bedeutet, dass alle Elektro- und Sanitärleitungen ebenso wie die Böden, Fenster und Außenhülle auf einen zeitgemäßen Standard gebracht werden müssen und in dem Zusammenhang aber auch insgesamt die Grundrissstruktur des Gebäudes beziehungsweise das Raumkonzept zu überdenken ist.“ Die Mängelliste ist also lang. dad