Archivierter Artikel vom 14.06.2017, 17:47 Uhr

„Ich nehme die Neinstimmen als Auftrag an.“

Stephanie Balthasar-Schäfer will gute Arbeit leisten, um parteiinterne Kritiker zu überzeugen.