Cochem

Hotelschiff kann weiterfahren

Das Hotelschiff, das seit Dienstagabend am Cochemer Moselufer anlegen musste, weil etwa 60 Passagiere an einer Darmerkrankung litten, darf heute weiterfahren. Das haben das Gesundheitsamt und die Wasserschutzpolizei entschieden. Nur fünf Gäste haben noch leichte Symptome, der Brechdurchfall verschwand so schnell wie er gekommen war.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net