Archivierter Artikel vom 12.07.2010, 16:42 Uhr

Heimische Brenner sind top

Triumph für den Pommerner Edelbrenner Jörg Blenz, und das nicht zum ersten Mal. Bei der Edelbrandprämierung der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz darf er sich über den Staatsehrenpreis freuen.

Triumph für den Pommerner Edelbrenner Jörg Blenz, und das nicht zum ersten Mal. Bei der Edelbrandprämierung der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz darf er sich über den Staatsehrenpreis freuen.

Bei der Preisverleihung für die Regionen Koblenz und Trier am Montagnachmittag in der Orangerie im Nells Park in Trier überreichte Kammerpräsident Norbert Schindler dem Pommerner Brenner die hohe Auszeichnung. Freude auch bei der Brennerei Sewenig von Björn Gabelmann in Müden, die den erstmals vergebenen Ehrenpreis des Landkreises Cochem-Zell erhielt. Beide Betriebe sowie die Destillerie Markus Görgen in Senheim zählen auch zu den zehn Betrieben mit der besten Betriebsleistung 2010 im nördlichen Rheinland-Pfalz.