Archivierter Artikel vom 08.05.2016, 16:41 Uhr
Plus
Cochem

Handwerker zeigen in Cochem ihr Können: Rebholz veredelt den Stift zur Kunst

Wo gehobelt wird, da fallen Späne. „Wo gedrechselt wird auch“, sagt Bertold Schang und lächelt. Die Drechselbank brummt leise vor sich hin, während der 75- Jährige exklusive Schreibgeräte aus Edelhölzern herstellt. Zum fünften Mal ist er beim Cochemer Kunst- und Handwerkermarkt dabei und begeistert die Besucher mit seinen Erzeugnissen.

Lesezeit: 3 Minuten