Archivierter Artikel vom 10.10.2011, 13:59 Uhr
Plus
Zell

Hamburger kommen seit 30 Jahren zum Zeller Federweißenfest

Jugend ist nun einmal sehr vergänglich, da sollte man jede Stunde genießen. Und so hatten sie einfach schon einmal angefangen: Bereits Stunden vor der offiziellen Eröffnung des Festes herrschte tolle Stimmung um den Schwarze-Katz-Brunnen. Dort feierten ab Freitag die Zeller und ihre Gäste zu Livemusik und Leckereien den ganz jungen Wein, den es nur kurze Zeit gibt: den Federweißen.

Lesezeit: 2 Minuten