Archivierter Artikel vom 08.08.2022, 11:30 Uhr
Hambuch

Hambuch lässt Weltmeisterin Leni hochleben: Mit Hündi Lucy konnte sie beim Hundesport den Titel holen

Lauten Applaus gibt es in Hambuch für Leni Hoffmann und ihre Hündin Lucy, die jüngst in Finnland bei den Hundesport-Weltmeisterschaften in ihrer Altersklasse (U19) den Titel erringen konnte. „Es ist schön, dass das Dorf das macht, aber auch ein wenig komisch“, sagt die Weltmeisterin bescheiden.

Von Kevin Rühle
Mattias Hetger, Albert Jung und Rolf Schumacher gratulieren Leni Hoffmann und ihrer Hündin Lucy zum Weltmeistertitel.
Mattias Hetger, Albert Jung und Rolf Schumacher gratulieren Leni Hoffmann und ihrer Hündin Lucy zum Weltmeistertitel.
Foto: Kevin Ruehle

Auch Bürgermeister Matthias Hetger und VG-Chef Albert Jung gratulieren der 16-Jährigen zu ihrem Erfolg. Die Hündin Leni ist bei so vielen Menschen ein wenig gestresst, hält es aber aus, sagt Leni Hoffmann.

Ein paar Kunststücke sind aber auch inmitten des Bohrfests kein Problem. „Wir sind total stolz auf euch“, sagt der Ortschef und hat gleich ein paar Hundeleckerli parat. Auch VG-Bürgermeister Jung gratuliert und spricht von einer Riesenleistung, über die sich die Region freut. In Hambuch kennen nun auf jeden Fall die meisten den Sport Agility und Drücken auch in Zukunft der Weltmeisterin die Daumen.