Archivierter Artikel vom 28.04.2019, 18:47 Uhr

„Hätten wir damals schon mit dem privaten Unternehmen zusammengearbeitet, könnten wir heute ein Plus von 50 000 Euro aufweisen.“

Ortsbürgermeister Hans-Werner Peifer

Von Ortsbürgermeister Hans-Werner Peifer