Archivierter Artikel vom 05.04.2017, 12:00 Uhr
Plus
Cochem

Grünes Licht für Förderantrag: Bürger sollen überall mit Breitband versorgt werden

Der Kreistag hat grünes Licht für den Vollausbau der Breitbandversorgung im Kreis gegeben. Rund 17,3 Millionen Euro würde ein solches Projekt kosten, 90 Prozent davon sollen über ein Bundesförderprogramm finanziert werden, die restlichen 1,63 Millionen Euro müssen Kreis und Verbandsgemeinden aufbringen. Ein entsprechender Antrag wurde beim Bund bereits eingereicht (die RZ berichtete). Auch das Land befürwortet diesen Netzausbau im Kreis Cochem-Zell.

Lesezeit: 2 Minuten